Auch im Bereich der Jobbörsen gibt es eindeutig einen Markt für Nischenangebote. Bester Beleg hierfür ist ein neues Angebot aus der neuen “under the radar”-Onlinemetropole Osnabrück. Turkvita vermittelt Hochschulabsolventen und Professionals an Unternehmen, die auf türkische Sprachkenntnisse angewiesen sind, weil sie z.B. von Deutschland aus den türkischen Markt erobern wollen. Da der größte Teil der Auslandinvestitionen in der Türkei von Deutschland aus investiert wird, kann man sich leicht vorstellen, dass hier ein interessanter Markt existiert. Dass die größte türkische Community außerhalb der Türkei in Berlin - also in Deutschland - beheimatet ist und viele in Deutschland lebende Türken und Deutsche mit türkischen Wurzeln ihre berufliche Zukunft in der boomenden Türkei suchen, dürfte die Relevanz einer Jobbörse wie Turkvita zusätzlich unterstreichen.

Da die Offlinemedien wie Der Spiegel und Die Zeit sich schon für Turkvita interessiert haben und auch das Fernsehen nicht schläft, verwundert es etwas, dass die Startup-Medien dieses spannende Thema noch nicht aufgegriffen haben…

Stichworte:

Hinterlasse einen Kommentar.